von Christian Haslbeck

Heute reden wir mal über ein Thema, das in der Fitnessbranche oft übersehen wird: die Preiselastizität. Viele Studio-Besitzer denken, sie brauchen Unmengen an Mitgliedern, um gut Geld zu machen. Aber glaub mir, das ist ein Irrweg.

Warum der Preiskampf zum Scheitern verurteilt ist

Wenn du dich in einen Preiskampf verwickeln lässt, ist das ein sicherer Weg in die Sackgasse. Warum? Weil du diesen Kampf einfach nicht gewinnen kannst.

Einfach gesagt: Es ist simpler und lukrativer, sich auf Premiumkunden zu konzentrieren. Die sind nämlich bereit, mehr zu bezahlen, wenn sie dafür auch was Ordentliches bekommen. Die haben keine Lust auf ein überfülltes Studio, ohne Plan was sie machen sollen. Ich hatte gerade erst drei Selbständige im Semi-Personal Training, die für eine 6-Wochen-Challenge 999€ hingelegt haben.

Qualität schlägt Quantität

Sagen wir Du willst 3.000€ umsetzen. Dann such dir entweder 60 Leute, die dir 50€ geben, oder mach’s dir einfacher und find einfach 3 Leute, die dir 999€ zahlen. Oder noch besser, eine Person, die 3.000€ bezahlt.

Verbessere deinen Service und ändere Leben

Erhöhe deine Preise, steigere die Qualität deines Angebots und helfe Leuten, ihr Leben wirklich zu verändern. Günstig sein zieht nur nervige Kunden an, und darauf hat keiner Lust.

Bei Gym Geheimnisse erhältst du fertige Programme, die sich bereits hundert- und tausendfach bewährt haben. Du musst nicht selbst herausfinden, was funktioniert. Wir zeigen es Dir.

Vereinbare jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch und lass uns über das Potential in Deinem Studio sprechen.

Bring dein Studio auf das nächste Level

Abonniere unseren Newsletter und erhalte die besten Vorlagen, Worksheets & Checklisten jedes mal ganz komfortabel in deinem Postfach.


Das könnte Dir auch gefallen

Google-Bewertungen in Empfehlungen umwandeln

Google-Bewertungen in Empfehlungen umwandeln
Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
Success message!
Warning message!
Error message!