von Christian Haslbeck
Mit diesem kleinen Trick gewinnst Du lokale, relevante Leads für Dein Gym

Hast Du schon einmal bezahlte Werbung versucht um mehr Neukunden in Dein Gym oder PT Studio zu bringen? Falls ja (und falls Du es richtig gemacht hast) wirst Du die Power von bezahlter Werbung bestimmt schon auf Deinem Bankkonto gemerkt haben.

Ein Trick, um noch erfolgreicher mit bezahlter Werbung zu sein:

Anstatt “anonyme” Bilder zu verwenden kannst Du ein Foto oder Video vor einem bekannten Gebäude, Gemälde oder generell an einem bekannten Ort in Deiner Gegend machen. Dadurch bekommst Du sofort die Aufmerksamkeit Deiner Zielgruppe!

Denn alles, was lokal ist, wird als relevant wahrgenommen. Zusatzvorteil für Dich: Alles was lokal ist schafft sofort mehr Vertrauen. Wenn Du also in der Werbeanzeige zeigst, dass Du ein echter Mensch bist, der aus der Gegend ist und Leuten helfen will, in Form zu kommen, dann hast Du gute Chancen so Neukunden zu gewinnen.

Probiere es aus und lass mich in den Kommentaren unten wissen, wie das für Dich funktioniert. Wenn Du konkrete Videovorlagen, Texte oder generell Hilfe brauchst bei bezahlter Werbung, dann könnte unsere 90 Tage Studio-Transformation für Dich interessant sein. Du kannst hier mehr über das Programm erfahren.

Bring dein Studio auf das nächste Level

Abonniere unseren Newsletter und erhalte die besten Vorlagen, Worksheets & Checklisten jedes mal ganz komfortabel in deinem Postfach.


Das könnte Dir auch gefallen

Google-Bewertungen in Empfehlungen umwandeln

Google-Bewertungen in Empfehlungen umwandeln

So überwindest du Den “Ich muss mit meinem Partner sprechen” Einwand

So überwindest du Den “Ich muss mit meinem Partner sprechen” Einwand
Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
Success message!
Warning message!
Error message!