von Christian Haslbeck

In der Vergangenheit habe ich sehr oft den Fehler gemacht, Werbeanzeigen für mein Studio zu schalten und dann meine Leads nicht zu pflegen! Es ist einfach eine Illusion zu glauben, dass es jeder, der ein Formular für ein Beratungsgespräch ausfüllt schafft, eigenständig einen Termin für ein Beratungsgespräch zu vereinbaren.

Aus diesem Grund brauchst Du ein solides und wiederholbares System, das am besten automatisiert abläuft. Die oberste Grundregel in der Pflege Deiner Leads lautet: Geschwindigkeit ist Trumpf!

Wenn sich heute jemand für eine 6 Wochen Abnehm-Challenge interessiert, dann kann das morgen schon wieder ganz anders aussehen. Je mehr Zeit zwischen Übermittlung der Daten seitens des Kunden und Deiner ersten Kontaktaufnahme vergeht, desto unwahrscheinlicher ist ein Deal. Dies gilt übrigens auch für den Zeitpunkt des Erstgesprächs. Versuche die Leute möglichst zeitnah zur Beratung zu Dir ins Studio zu bringen. Mit jedem verstrichenen Tag wird eine Anmeldung für Dein Programm unwahrscheinlicher.

Da Du mit Privatkunden arbeitest empfehle ich schwerpunktmäßig über Telefon und SMS zu arbeiten. Rufe den Interessenten möglichst schnell nach Übermittlung der Daten an und schreibe ihm möglichst sofort eine automatisierte Text-Nachricht.

Das Ganze wiederholst Du solange, bis Du den Kunden erwischt und die Gelegenheit hast mit ihm einen Termin im Studio zu vereinbaren.

Glücklicherweise habe ich auch hier schon die ganze Arbeit schon für Dich gemacht und meinen bewährten Prozess für Dich in unserer Software FitConvert.io bereitgestellt. Du kannst Dich einfach in die Software einloggen und mit einem Klick Deinen „Verfolgungs-Prozess“ automatisieren. Hier ein Überblick über die Automatisierung:

Phase 1: Sobald sich ein Kunde über Facebook oder Instagram einträgt werden die Daten an FitConvert.io gesendet. Du bekommst sofort eine Nachricht und hast mit einem Klick die Möglichkeit, den Kunden aus dem System heraus anzurufen. Außerdem erhält der Kunde eine SMS, in der Du nach mehr Infos über sein genaues Ziel fragst.

Phase 2: Wenn der Kunde auf die SMS antwortet, wird eine automatische Antwort generiert, in der Du herausfinden willst, womit der Interessent die meisten Probleme hat (Training, Ernährung, Motvation, Durchhaltevermögen, etc.). Antwortet der Kunde nicht auf die erste SMS, so erhältst Du eine Warnung und kannst manuell eingreifen.

Phase 3: Wenn der Interessent eine Antwort sendet, die bedeutet, dass wir ihm helfen können, so sendet das System automatisch eine SMS mit der Frage ob Interesse an einem kostenlosen Beratungsgespräch besteht. Antwortet der Interessent nicht innerhalb einer gewissen Zeit, so erhältst Du wieder eine Warnung.

Phase 4: Sobald das System positives Feedback auf die Frage nach einem Beratungsgespräch erhältst wird der Link zur Terminvereinbarung gesendet. Auch hier erhältst Du wieder eine Warnung bei ausbleibender Antwort.

Phase 5: Sobald der Interessent einen Termin vereinbart hat, endet die Automatisierung und es beginnt eine nächste Automatisierung, die den Kunden an den Termin erinnert, ihn in der Pipeline in die nächste Phase schiebt (damit Du alle gebuchten und nicht-gebuchten Interessenten unterscheiden kannst), etc. Bucht der Kunde innerhalb einer gewissen Zeit keinen Termin, so erhält er eine weitere SMS mit der Frage, ob er keinen Termin gefunden hat.

Lass Dich bitte auf keinen Fall von diesen technischen Dingen abschrecken. Wie ich schon erwähnt habe setzt man das Ganze einmal auf und muss sich nie wieder darum kümmern. Mit FitConvert.io ist das zudem alles schon für Dich voreingestellt. Melde Dich jetzt zu einem kostenlosen Erstgespräch und wir sprechen darüber, wie wir Deinem Gym Neukunden am Fließband beschaffen können!

Bring dein Studio auf das nächste Level

Abonniere unseren Newsletter und erhalte die besten Vorlagen, Worksheets & Checklisten jedes mal ganz komfortabel in deinem Postfach.


Das könnte Dir auch gefallen

Google-Bewertungen in Empfehlungen umwandeln

Google-Bewertungen in Empfehlungen umwandeln
Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
Success message!
Warning message!
Error message!